Donnerstag, 1. Januar 2015

Ein neuer Abschnitt beginnt....

Ich wünsche allen euch da draussen ein gesegnetes neues Jahr....
Für mich persönlich wird es erst mal schwer ....
Ich bin ab heute freigestellt von der Arbeit, um meine Mutter zu pflegen.
Die letzten Tage und Wochen waren von Behördengängen, Arztbesuchen, Krankenhaus
usw. geprägt. Jetzt ist sie daheim und ich werde bei ihr bleiben, bis alles zu Ende ist.
Eine Hammerdiagnose, eine infauste Prognose und es bleiben ratlose schockierte Menschen übrig, die das alles bewältigen müssen.
Da wird so vieles unwichtig....die Prioritäten werden neu gesetzt.

Aber auch wieder spannend und lehrreich, was man auf diesem Weg an Menschen trifft.
Die letzten Tage habe ich mit Menschen zu tun gehabt, die ihren Job toll machen, unkompliziert und geradlinig helfen. Auch mal ihre Vorschriften vergessen und einfach
menschlich reagieren und uns auf die rechte Bahn helfen. Danke!

Ich hoffe, ich kann unsere Abläufe so gestalten, dass mir trotzdem Zeit für mich bleibt. Ich muss mir diese Auszeiten auch nehmen, um selbst gesund zu bleiben.
Also bis bald...
LG Smilla







Kommentare:

Sylvia Hubele hat gesagt…

Liebe Smilla,
trotz allem wünsche ich Dir und Deinen Lieben ein wunderschönes neues Jahr. Lass Dich einfach einmal umärmeln!

viele Grüße
Sylvia

Muschelsucher hat gesagt…

Alles Liebe für die neue Aufgabe - wenn Du Fragen zu den ganzen rechtlichen Grundlagen, was Pflege angeht hast - nur zu - ich bin da Experte durch eigene Erfahrung und Ausbildung.

petrajanssen ♥ goldenfairycottage hat gesagt…

Liebe Smila -

Ganz viel Kraft wünsche ich Dir und das Geschick, diese auch für Deine Gesundheit nutzen zu können. Hab' weiterhin Vertrauen, das Menschen sich an Deiner Seite einfinden werden, um zu helfen!

Von Herzen alles Liebe im Neuen Jahr,
Petra

*Garten-Liebe* hat gesagt…

Auf deinem Weg wünsche ich dir viel Kraft.
warmherzige Grüsse Eveline

Birgit Olann hat gesagt…

Tapfer und dankbar klingen deine Worte. Für dich viel Kraft und den Gedanken an eine Sinnhaftigkeit in dieser Entwicklung.
Alles Liebe, Birgit

Flottelotta Blau hat gesagt…

Viel Kraft für diese schwere, aber auch sehr dankbare Aufgabe! Für dich selbst beste Gesundheit und Zeit zum Durchatmen! LG Lotta.

Ein Schweizer Garten hat gesagt…

Es wird ein schwerer Weg sein den du nun zusammen mit deiner Mutter begehst! Und ja...deine kleinen Auszeiten sind wichtig, um wieder neue Kraft zu schöpfen!
Ich wünsche dir Klarheit und die Erkenntnis, dass es das Schönste ist, was du für deine Mutter noch tun kannst.
Lg Carmen

diefahrradfrau hat gesagt…

Liebe Smilla,
alles Gute für 2015 - und darüber hinaus!
Liebe Grüße
Christiane

Jule Düsterland hat gesagt…

Ich schicke viel Kraft!

Gabi hat gesagt…

Ich wünsche dir alles Gute für die bevorstehende Zeit.
Mögest du dann immer zur rechten Zeit den richtigen Menschen an deiner Seite haben.

Alles Gute
Gabi