Dienstag, 1. Dezember 2015

Weihnachtsgeschichten

Liebt ihr auch die Weihnachtsgeschichten aus aller Welt?
....vor allem die russischen liebe ich.
Aber auch die schwedischen, die deutschen.....aus dem Baltikum....herrlich!
In den Antiquariaten und Rotkreuzläden, Secondhandshops, auf Flohmärkten.....es gibt so viele, vor allem alte Bücher....alle nehme ich mit....
Gerade die alten sind die schönsten.
Heuer wieder einen Stapel entdeckt und mitgenommen.
Alleine die Titel sind manchmal schon Seelenfutter...
Eines der schönsten Bilderbücher ist von Rosina Wachtmeister, die Weihnachtsgeschichte.

Es mag die Sehnsucht nach einer heilen Welt sein, wobei sie ja noch niemals heil war.
Aber in den Geschichten steckt so viel Trost und Liebe.
Und die Weihnachtsbotschaft kann man nicht oft genug hören und lesen.

Auch das Weihnachtsoratorium von Bach ist "Pflicht" in der Adventszeit. Bei dieser Musik geht mir das Herz auf. Ich durfte es einmal in Dresden in der Frauenkirche erleben.....pure Freude und Dankbarkeit.
So wünsche ich allen eine frohe und friedliche Adventszeit, viel Zeit und Ruhe für die Seele.
Dankbar dafür, dass wir in dieser unheilen Welt vom Heil der Welt wissen.
Das mag jetzt die nicht Gläubigen nicht interessieren oder ihnen sogar unbegreiflich erscheinen, aber mir hilft es.
Und glaubt mir, es tröstet.


Kommentare:

Claudia hat gesagt…

Liebe Smilla,
oh ja, ich lese auch sehr gern Weihnachtsgeschichten aus aller Welt ..wenn ich denn zum lesen komme ....
Danke für diesen schönen und besinnliche Post zur angebrochenen Weihanchtszeit!
Ich wünsche Dir einen wundervollen und glücklichen Tag!
♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

Lollo hat gesagt…

Hallo Smilla, wer Spaß am Geschichtenlesen hat, kann sich glücklich schätzen. Die Freude am Lesen ist wie ein Geschenk, sich in eine andere Welt versetzen lassen und all die kleinen Trübsale vergesse können...ich bin dafür sehr dankbar.
Ein Leben ohne Bücher...kaum vorstellbar für mich.
Ich schicke liebe "fränkische" Grüße!

Gabi hat gesagt…

Wer braucht kein Seelenfutter in der heutigen Zeit und ein bisserl heile Welt?
Deshalb mag auch ich die wunderschönen Advents- und Weihnachtsgeschichten.

Grüße von
Gabi