Dienstag, 9. August 2016

Gedanken, die mir gefallen.....

Heute mal von Hans Christian Andersen....

Aber es liegt nicht so viel dran, wie wir es um uns, sondern wie wir es in uns haben, darauf kommt es in der Welt an! (Der Geiger)

Die Geschichte meines Lebens wird der Welt sagen, was sie mir sagt: Es gibt einen liebevollen Gott, der alles zum Besten führt. (Das Märchen meines Lebens)

Farben, Töne und Gedanken sind doch im Grunde die Dreieinigkeit des Universums. (Reise nach Dresden und in die Sächsische Schweiz)

Vorbei! vorbei!, sagte der arme Baum. Hätte ich mich doch gefreut, als ich es konnte! Vorbei! vorbei! (Der Tannenbaum)

und das schönste:


»Leben ist nicht genug!« sprach der Schmetterling. »Sonnenschein, Freiheit und ein kleines Blümchen muß man haben!« (Der Schmetterling)

Kommentare:

Claudia hat gesagt…

Liebe Smilla,
danke für diese wunderbaren Gedanken!
Hab einen schönen und zufriedenen Tag!
♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

Rumpelkammer hat gesagt…

jaa,..
sehr schöne und wahre Worte

liebe Grüße
Rosi